ihr könnt in alle tracks reinhören, manche könnt ihr sogar komplett runterladen, einfach auf diedownload klicken!




kniddelfalter

label: selbst
spieldauer: 44:44 min.
kost: auch 8 ois
raus seit: 04.2007

tracks:
1. rali twm sion + ymdaith gwyr dyfaint (3:05 min.)ganz...
2. come yae oer frae france (3:05 min.)ganz...
3. farewell to ireland (3:14 min.)
4. st antonius feest (2:48 min.)
5. ships are sailing + mjr malleys jig (4:32 min.)
6. the foggy dew (3:46 min.)
7. mjr harrison + golden studjig (3:55 min.)
9. the musical priest + saccows (3:33 min.)
10. das strassenraeuberlied (2:40 min.)
11. hot asphalt (4:20 min.)
12. tourdion (3:32 min.)
13. la manfredina di tristano (3:53 min.)ganz...



Den Kniddelfalter ham wir damals in Eigenregie im Proberaum aufgenommen (was man hier und da auch merkt). Inzwischen hätten wir den Sound sicherlich besser hinbekommen, aber schlecht isser auch nich. Insgesamt ist das Teil etwas träshiger, aber auch lustiger als die erste Cd, und das Strassenräuberlied, Come Yae oer frae france oder Tristans Manfredina sind auf jeden fall voll die Smäsch-hits alder. Es gibt sogar ein paar zaghafte Pressestimmen zu dem Dingen, hier zum Beispiel. Oder aber auch hier bzw auch gerne hier.




fiddelaltermolk

label: selbst
spieldauer: 41:59 min.
kost: 8 eus
raus seit: 10.2004

tracks:
1. follow me up to carlow (4:19 min.)ganz...
2. tie the bonnet + toss the feathers (4:42 min.)
4. butterfly + drowsy maggie (4:27 min.)
5. eileen oge (5:40 min.)
6. watchmaker + harvest home (3:44 min.)ganz...
7. donald mcgillavry (6:49 min.)
8. hungaresca (3:17 min.)
9. johnny i hardly knew ye (4:52 min.)



War jetzt vergriffen datt dingen, aber ab nächster woche sollte alles wider gut sein. Die erste. Aufgenommen und zu einem gut hörbaren Salat Gemixt hat uns der gute Stefan Baetz im 'roten salon' in hh-farmsen, das war an einem wochenende im mai 2004. Haben wir alles live zusammen eingespielt, nur der Gesang kam hinterher dazu. tja, da war Jokus noch mit von der pardy. Das Artwork is wie immer von Krischan. es gibt sogar ein review dazu im netz (auf japanisch, konichiwa!), oder aber auch hier und sogar auch einen auf polnisch (falls du dieser sprache mächtig bist). Im Oktober 2005 haben wir nochmal eine zweite auflage pressen lassen, weil die erste schon alle war.




wenn ihr gerne eine von unseren cds hättet, dann kauft doch einfach eine auf unserem nächsten konz oder ihr überweist uns die kohle (+ 2 ois porto) und mailt uns eure adresse, dann bekommt ihr die per schneckenpost.